Nachdem bereits EA-Sports mit einer Demo von FIFA 15 geglänzt hat zieht nun Firaxis mit einer Demo-Version von Civilization: Beyond Earth nach. So kann es gerne weiter gehen!

Civilization: Beyond Earth ist der neueste Ableger der bekannten Rundenstrategie-Reihe und behandelt nicht wie die zahlreichen Vorgänger die Menschheitsgeschichte auf der Erde. In Civilization: Beyond Earth besiedeln die Menschen einen fernen Planeten und stoßen damit auf andere Herausforderungen, wenn auch das bekannte Spielprinzip sehr ähnlich ist.

Während sich der Spieler in Civilization 5 noch mit Barbaren rumschlagen musste kommt es nun zu Begegnungen mit gefährlichen Aliens, welche besonders zu Anfang kaum bezwingbar sind. Dem Spieler bleibt selbst überlassen ob er eine friedliche Koexistenz anstrebt oder die Aliens bekämpft. Für beide Varianten ist entsprechende Forschung unumgänglich. Hier offenbart sich der größte Unterschied zum Vorgänger.

Die Forschung verlief in Civilization 5 sehr linear und Abweichungen waren im Grunde kaum möglich. Der Forschungspart in Civilization: Beyond Earth sieht eher einem Spinnennetz ähnlich. Dies bietet wesentlich mehr Möglichkeiten einer Spezialisierung aber auch das Risiko sich durch sinnlose Forschungskombinationen auszubremsen.

In der Demo, welche Firaxis nun zur Verfügung stellt, darf man 100 Runden Probespielen. Nach der hundertsten Runde kann das Spiel nicht fortgesetzt werden. Die Demo ist 5GB groß und kann über Steam installiert werden. Der Preis beträgt aktuell noch 49,99 Euro. Eventuell wird es zum Weihnachtsverkauf bereits reduziert angeboten. Wer nicht warten möchte, kann über G2A ein paar Euro sparen* (33,99 Euro).

Ich wünsche viel Spaß beim testen!