Valve ist die letzten Tage nicht untätig. Die Steam Box soll auf Linux Basis weiter voran getrieben werden und der Bigpicture weiter verbessert werden. Das Wohnzimmer der Spieler ist das erklärte Ziel. Nun gibt es aber endlich zu einem Spiel neue Informationen!

Dota 2, welches das derzeit meist gespielte Game bei Steam ist, bekommt einen LAN-Modus. So das auch auf LAN-Partys ohne Internet Anschluss Gefechte geführt werden können. Ein weiterer Vorteil dieser Möglichkeit ist das LAG-freie Spielvergnügen. Dies dürfe besonders bei den Pro-Gamern gut ankommen.

Außerdem wird das Update ein neues Sprachpaket enthalten, es ist die Stimme der KI GLaDOS aus den Valve Titel Portal. Mich persönlich interessiert diese Neuerung kaum aber es sorgt zumindest für etwas Abwechselung.

Das Update trägt den reißerischen Namen „First Blood“ und wird neben den bereits genannten neuen Features auch zahlreiche Bugfixes und Tweaks enthalten. Es wird am 23. September erscheinen und vermutlich wieder die Internetleitungen zum glühen bringen.