In den letzten Wochen wurde berichtet das Prey 2 eingestellt wurde. Eigentlich sollte sich der Ego-Shooter bereits auf der Zielgeraden befinden.

Der Grund für das bisherige nicht erscheinen des Titels begründet Bethesda in der Qualität. Prey 2 hat bisher nicht die Qualität erreicht um dieses Jahr auf den Markt zu kommen und wird deshalb mindestens auf 2013 verschoben. Ich bin wirklich froh, dass der Titel nicht eingestampft wurde. Ein Grund ist der geniale Vorgänger der mich wie seinerzeit Half-Life vor den Monitor fesselte. Der zweite Grund ist der beeindruckende HD-Trailer der vor einigen Monaten erschien und auf ein wirkliches Spektakel in Aussicht gestellt hat. Den Trailer findet ihr am Ende des Artikels.

Prey 2 wird anders als der Vorgänger, welcher strikt linear verlief, ein Open-World Spiel sein. Die Grafik des Trailers sieht sehr gut aus, ob diese tatsächlich bei Release eine solche Atmosphäre erzeugt bleibt abzuwarten. Von dem Spiel verspricht sich Bethesda viel und denkt daher momentan nicht daran das Projekt zu beenden.

Stellungnahme von Bethesda:

Die Verschiebung liegt daran, dass die Entwicklung [von Prey 2] in diesem Jahr nicht zufriedenstellend voranging. (…) Wir werden nicht unsere Qualitätsstandards herabsetzen, nur um einen Release-Termin einzuhalten.

[youtube id=“46GDjLsOJ9w“ width=“600″ height=“350″]