Am kommenden Dienstag veröffentlicht Bethesda das lange erwartete Creation Kit. Mit Hilfe des Creation Kits haben Modder die Möglichkeit neue Quests zu schaffen und neue Gegenstände ins Spiel einzubringen.

Neben dem Creation Kit plant Bethesda am Dienstag die Veröffentlichung einer Überraschung. Ein Nutzer des Forums Guru3D konnte über Steam angeblich einige Daten auslesen und hat diese veröffentlicht. Demnach könnte es sich bei der Überraschung um ein HD-Texture-Pack handeln.

Bei Release von Skyrim war die Qualität der Texturen eigentlich auf gutem Niveau aber hier und da haben sich matschige Texturen eigeschlichen. Viele Modder waren bereits aktiv und haben die original Texturen durch hochauflösende Texturen ersetzt. Nun scheint der Hersteller selbst die PC-Version von Skyrim durch ein eigene HD-Texture-Pack aufwerten zu wollen.

Aus meiner Sicht ist es ein toller Schritt von Bethesda, da durch ein Textur-Pack aus dem eigenem Hause die Atmosphäre des Spiels nicht verändert wird. Bei einigen Fan Projekten ist mir aufgefallen, dass das eher düstere Setting der Fantasy Welt durch zu farbenfrohe Texturen verloren ging.

Mit dem Release des Creation Kit werden viele Spieler bald in den Genuss neuer Quest-Reihen kommen. Das erhöht die Langzeitmotivation des Spiels enorm. Die Qualität der Quests, welche von Spielern geschaffen wurden, war teilweise sehr beeindruckend. Die Mods sollen über Steam einfach per Klick nachinstalliert werden können.