Wie schon im Vorgänger von Skyrim Morrowind ist es möglich zu einem Vampir zu werden. In Morrowind war die Wahrscheinlichkeit allerdings recht gering.

In Morrowind wurde ich gegen meinen Willen zum Vampir und habe einige Spielstunden damit verbracht ein Gegenmittel zu finden. Da ich die Storyline noch nicht beendet hatte war mir das sehr wichtig, so habe ich mich als Vampir nicht wirklich wohl gefühlt.

Um in Skyrim zum Vampir zu werden ist nicht viel notwendig. Man muss sich ein paar Vampire suchen und sich möglichst lange von ihnen schlagen lassen. Nach einiger Zeit steckt man sich mit dem Vampir Virus „Sanguinare Vampiris“ an. Bei einem besonderen Angriff von einem Vampir besteht eine zehn prozentige Chance/Gefahr angesteckt zu werden.
Nach der Infektion hat man drei Tage bis man sich komplett zu einem Vampir gewandelt hat. In dieser Zeit ist es möglich den Virus mit einem Schrein oder Trank zu heilen.

In Skyrim gibt es verschiedene Stufen des Vampir Daseins. Diese erreicht man durch Abstinenz. Wenn man 24 Stunden kein Blut trinkt wird man in die nächste Stufe gehoben. In der letzten Stufe ist man am stärksten und es werden automatisch alle NPCs zu Feinden.

Ob es sinnvoll ist als Vampir zu spielen hängt von einem selbst ab. Es gibt verschiedene Vorteile und Nachteile die man als Vampir genießt:

[toggle title=“Alle Stufen“]

  • Immun gegen Krankheiten
  • Immun gegen Gift
  • Illusionszauber sind 25 Prozent wirkungsvoller
  • Beim Schleichen 25 Prozent schwieriger zu entdecken
  • Verbesserte Nachtsicht (über die Kraft Vampirsicht)
  • Bei Sonnenlicht keine natürliche Regeneration von Gesundheit, Ausdauer und Magicka, kann mit entsprechenden Gegenständen aber ausgeglichen werden

[/toggle]

[toggle title=“Stufe 1″]

  • Bei Sonnenlicht -15 auf Gesundheit, Ausdauer und Magicka
  • 25 Prozent Frostresistenz
  • 25 Prozent Anfälligkeit gegen Feuer
  • Einmal pro Tag eine Kreatur bis Stufe 6 wiederbeleben und für sich kämpfen lassen
  • Vampirische Absorption: Entzieht dem Ziel 2 Gesundheit pro Sekunde (Kosten: 5 Magicka pro Sekunde)

[/toggle]

[toggle title=“Stufe 2″]

  • Bei Sonnenlicht -30 auf Gesundheit, Ausdauer und Magicka
  • 50 Prozent Frostresistenz
  • 50 Prozent Anfälligkeit gegen Feuer
  • Einmal pro Tag eine Kreatur bis Stufe 13 wiederbeleben und für sich kämpfen lassen
  • Einmal pro Tag Feinde beruhigen
  • Vampirische Absorption: Entzieht dem Ziel 3 Gesundheit pro Sekunde (Kosten: 10 Magicka pro Sekunde)

[/toggle]

[toggle title=“Stufe 3″]

  • Bei Sonnenlicht -45 auf Gesundheit, Ausdauer und Magicka
  • 75 Prozent Frostresistenz
  • 75 Prozent Anfälligkeit gegen Feuer
  • Einmal pro Tag eine Kreatur bis Stufe 21 wiederbeleben und für sich kämpfen lassen
  • Einmal pro Tag Feinde beruhigen
  • Vampirische Absorption: entzieht dem Ziel 4 Gesundheit pro Sekunde (Kosten: 12 Magicka pro Sekunde)

[/toggle]

[toggle title=“Stufe 4″]

  • Nahezu alle NPC werden feindlich (auch Begleiter und Ehepartner!)
  • Bei Sonnenlicht -60 auf Gesundheit, Ausdauer und Magicka
  • 100 Prozent Frostresistenz
  • 100 Prozent Anfälligkeit gegen Feuer
  • Einmal pro Tag eine Kreatur bis Stufe 30 wiederbeleben und für sich kämpfen lassen
  • Einmal pro Tag Feinde beruhigen
  • Vampirische Absorption: Entzieht dem Ziel 5 Gesundheit pro Sekunde (Kosten: 15 Magicka pro Sekunde)
  • Einmal pro Tag Unsichtbarkeit und Vampirsicht für 3 Minuten

[/toggle]

Was ist aber wenn man versehentlich zum, Vampir geworden ist?

Die Heilung vom Vampirismus ist im Vergleich zu den Vorgängern wesentlich einfacher geworden. In den ersten drei Tagen reicht ein Trank oder Schrein wie bereits erwähnt. Was aber wenn die 3 Tage vorüber sind?
Ein wichtiger Punkt ist, dass die Sonne keinen direkten Schaden mehr verursacht. Außerdem ist die Quest nicht mehr so aufwendig wie aus anderen teilen bekannt. Daher ist auch die nachträgliche Heilung eine Option. So kann man die Welt des Vampirs erstmal erkunden.
Es gibt Gerüchte  über einen Spezialisten der den Namen Falion in Morthal trägt. Dieser kann euch nach der Frist von drei Tagen in einen Menschen zurück verwandeln. Voraussetzung ist aber noch nicht die vierte und letzte Stufe als Vampir erreicht zu haben. Von Falion in Morthal erhält man eine Quest nach der man von ihm geheilt wird.