Electronic Arts möchte auch in Zukunft keine Standalone Patches zu Battlefield 3 veröffentlichen. Ein Update auf die aktuelle Version geschieht also nur direkt über Origin.

In Zukunft würde eine solche Möglichkeit aber sinnvoll sein. Gerade bei einer neu Installation könnte man den bereits im Vorfeld oder parallel den aktuellen Patch herunterladen um schneller fertig zu werden. Besonders Spieler mit langsamer Internetverbindung könnten profitieren und bei Freunden den Download durchführen, um nicht stundenlang zu warten.

Vielleicht lenkt Electronic Arts bei ausreichend Beschwerden im Forum ein und reicht einen solchen Patch nach. Alle Updates, samt den DLC „Back to Karkand“, haben sicher bereits eine Größe von insgesamt 3 GB.