Jay Wilson von Blizzard lässt verlauten das Diablo 3 für Konsolen von Grund auf neu entwickelt werden soll.

Diablo 3 für Xbox oder Playstation 3

Diablo 3 für Xbox oder Playstation 3

Es soll so funktionieren und sich auch so an fühlen, wie ein echter Konsolentitel. Eine schlechte Portierung möchte Blizzard absolut vermeiden, da Blizzard einen „echten“ Blizzard Artikel für die Konsolen haben möchte.

Eine der größten Herausforderungen ist dabei ein entsprechendes Team aus Entwickler zusammen zu stellen. Die verschiedenen Hersteller der Konsolen sind natürlich sehr daran interessiert, dass ein Top-Titel wie Diablo 3 auf ihren Konsolen erscheint. Genau hier liegen aber unter Umständen noch weitere Probleme. Blizzard verhandelt derzeit mit den Konsolen Herstellern und besonders das Online Angebot zu Diablo 3 muss im Vorfeld geklärt werden.

Ob und wann Diablo 3 für die Xbox oder die Playstation 3 erscheint steht aber nicht fest. Jay Wilson macht ausdrücklich darauf aufmerksam, dass es sich bei seinen Aussagen um keine Ankündigung handelt. Blizzard schient aber ein großes Interesse daran zu haben einen Konsolentitel zu veröffentlichen und laut eigener Aussage ist besonders Diablo 3 dafür geeignet. Entscheidend für die Entwicklung sind letztendlich die Verhandlungen mit den Konsolen Anbietern, wenn diese zu einem guten Ergebnis führen ist der Weg auf eine Konsole für Diablo 3 sicher frei.

Ich finde den Weg richtig, von einer schlechten Portierung abzusehen und stattdessen auf eine Neuentwicklung zu setzen. Vielleicht nehmen sich andere Hersteller daran ein Beispiel und sehen von schlechten Konsolenportierungen ab. Dann kommen auch wir PC-Spieler in den Genuss von vielen guten Titeln, welche dann nicht an einer schlechten Bedienung und matschigen Texturen hinken.